Top picture

Notice: Undefined index: showArchiv in /homepages/8/d18967187/htdocs/web/php/lib/stuecke.class.php on line 156

Plakat

Bilder → Übersicht

Das Mädchen am Ende der Strasse

Thriller von Laird Koenig.

Premiere: 22.September 2006

Aufführungen:
23./ 24./ 29. September 2006
01./ 20./ 22./ 27./ 28. Oktober 2006
10./ 17./ 19. November 2006
01./ 02./ 03. Dezember 2006
19./ 20./ 21./ 26./ 27. Januar 2007
09./ 10./ 11./ 16./ 17. März 2007
14./ 16./ 21./ 22./ 23. September 2007


Mit
Rynn Jacobs............Sarah Timm
Mario Podesta..........Julius Schleheck
Frank Hallet.............Benjamin Trecziak/Sven Klatte
Cora Hallet..............Esther Mommerz
Ron Miglioritti...........Andreas Weiland


Inhalt

Die junge Rynn Jacobs bewohnt mit ihrem Vater, einem Dichter, das abgelegene Haus eines Küstenortes in Nordamerika.
Tagsüber schreibt der Vater in seinem Arbeitszimmer, abends geht er früh zu Bett. Niemand bekommt ihn zu Gesicht. Die Miete ist für die nächsten drei Jahre im voraus bezahlt, dann ist Rynn mündig.
Warum geht sie nicht zur Schule? Was passiert, als ihre Mutter an jenem verhängnisvollen Nachmittag unangemeldet zur Teestunde erscheint? Welche Geheimnisse birgt das Haus am Ende der Straße?

Licht:...................Michael Mey, Alexander Buhlert
Bühnenbild:.........Achim Feles
Ton:.....................Martin Dusch, Daria Buncol
Musik:..................Eddie De Silva
Soundeffekte:......Eddie De Silva
Regieassistenz:....Daria Buncol
Inszenierung:.......Dirk Volpert


Presse

23.09.2006 Kölner-Stadt-Anzeiger ansehen

23.09.2006 Rheinische Post ansehen